Verkehrspolizei 2017

Im Februar 2017 konnten unsere angehenden Schulkinder beim Verkehrsunterricht zum Thema “Verkehrssicherheit auf dem Schulweg“ teilnehmen. Dazu besuchten uns speziell dafür ausgebildete Polizisten der Polizeiinspektion Zirndorf, die mit den Kindern an einem Vormittag zwei Stunden lang arbeiteten.

Schulungsinhalte waren Verkehrszeichen (blaue Verkehrszeichen, wie z.B. Radweg, Gehweg, Fußgängerüberweg usw.), die Kinder bereits vor der Einschulung kennen sollten.

Ein weiterer Schwerpunkt war das Überqueren der Straße mit und ohne Hilfsmittel. Hierzu erarbeiteten sie spielerisch eine Straße, bauten diese auf und übten so die verschiedenen Verkehrssituationen von Fußgängern und Autofahrern.

Die Kinder hatten viel Spaß und konnten einige wichtige Dinge im Bereich Verkehrssicherheit lernen. Sie freuen sich schon darauf, wenn nach der Einschulung dieses Wissen weiter vertieft wird.