Walderlebniszentrum 2017

Die angehenden Schulkinder machten zum Abschluss der Waldtage einen Ausflug ins Walderlebniszentrum nach Tennenlohe.

An diesem Tag sollten die Kinder spielerisch die verschiedenen Stationen der Anlage  kennenlernen. Schwerpunkt dieses Tages war „den Wald mit allen Sinnen erleben".

So konnten sie testen, mit welchem Tier Ihre Sprungkraft vergleichbar ist und blind von einem anderen Kind  durch den Barfußpfad geführt werden, im Ameisengang den Wald erkunden und im Labyrinth zur Ruhe kommen.

 Alle waren begeistert und freuten sich über den gelungenen Abschluss der Waldtage.