Ausflug zum Erlebnisbauernhof Auhof 2017

Unser großer, gemeinsamer Ausflug führte uns dieses Jahr nach Hilpoltstein zum Erlebnisbauernhof Auhof. Die Aufregung war schon Tage vorher groß und die Kinder konnten es kaum erwarten, bis unsere Reisebusse, die extra nur für uns bereit standen, endlich abfuhren. Selbst unsere Krippenkinder, die in Begleitung einiger Eltern dabei waren freuten sich schon sehr darauf.

Dort angekommen wurde erst mal ausgiebig gefrühstückt und danach der riesige Spielplatz in Beschlag genommen. Dort gab es einen Wasserlauf, in dem man wunderbar matschen konnten, eine Seilbahn, verschiedene Kletter- und Schaukelmöglichkeiten ………….

Die Kinder waren total begeistert und probierten die unterschiedlichen Dinge aus. Unterdessen machten sich die ersten Gruppen auf den Weg zur Bauernhofbesichtigung. Da gab es viele Tiere zu entdecken, Hühner, Pfaue, Gänse, Hasen, Ziegen, Schafe, Ponys, Pferde ……. Die Kinder konnten den Tieren hautnah begegnen, einige ließen sich sogar streicheln und fraßen aus der Hand der Kinder.

Nachdem alle Kinder den Bauernhof besichtigt hatten, ließen wir uns ein leckeres Mittagessen schmecken und den Tag auf dem Spielplatz ausklingen. Schließlich mussten wir uns wieder vom Bauernhof verabschieden, denn zu Hause warteten schon die Eltern auf uns, die glückliche und zufriedene, aber auch müde Kinder in Empfang nehmen konnten.

Ein herzlicher Dank geht dabei an unseren Elternbeirat, der die Buskosten getragen hat und den Förderverein, der die Kosten für die Bauernhofführung und das Mittagessen übernahm. Ohne diese finanzielle Unterstützung wäre der Ausflug nicht möglich gewesen.

Vielen Dank dass uns ein schöner gemeinsamer und sehr kurzweiliger Tag zusammen mit den Kindern ermöglicht wurde.