„Wir fangen an fröhlich zu sein“ so sangen die Kinder aus unserer Kita als sie am 2.10. einen Begrüßungs- und Erntedankgottesdienst in der St. Albertus Magnus Kirche feierten.

Herr Kaplan Sommer begrüßte alle Anwesenden und vor allem die „neuen“ Krippen- und Kindergartenkinder und wünschte ihnen ein schnelles Hineinwachsen in die Gruppe und allen ein gutes Zusammenwachsen.

Er würdigte auch den schön geschmückten Gabentisch, den die Kinder schon am Freitag für den Erntedankgottesdienst der Gemeinde geschmückt hatten.

Nach einem Danklied und einem Gebet segnete er jedes Kind einzeln, was für die Kinder schon sehr beeindruckend war.

Ein Teil der „Erntegaben“ nahmen wir mit  in die Kita um daraus eine Gemüsesuppe zu kochen, die dann in den einzelnen Gruppen mit Appetit gegessen wurde. Der andere Teil der Gaben wurde an die „Steiner Tafel“ gespendet.

An dieser Stelle sagen wir auch Dankeschön an alle Eltern, die dies durch ihre „Gabenspende“ möglich gemacht haben.